Gelber Muskateller

Gelber Muskateller 2018

Helles grünliches Gelb; spontaner Antritt mit dem vollen Rohr aus Muskatfrucht, die sich auch am Gaumen etwas vorlaut fortsetzt; Hollerpesto, Kardamom, Gewürznelken; pikanter Säurebiss, vollkommen trocken.

Der Wein überrascht heuer mit seinem burschikosen Stil, wirkt beschwingt und sogar ein wenig ausgeflippt. Mit seiner suggestiven Muskatfrucht nimmt er sich kein Blatt vor den Mund und wird vor allem jenen zusagen, die gern etwas grellere Farben mögen.

Idealer Aperitifwein, aber auch Begleiter intensiv schmeckender Fischgerichte (Hering, Makrele, Sardine, etc.), von milden Curries und kräftig Geräuchertem. Wer Neues ausprobieren möchte, versuche ihn einmal zu Haschee- oder Grammelknödeln.

Gelber Muskateller